de | fr
Loading...

Panathlon-Club Biel-Bienne

Preise 2017: Übergabe an der Märzveranstaltung

An der Clubveranstaltung vom 7. März konnten wir unsere Preise 2017 an eine Einzelsportlerin und an einen Verein übergeben.

Panathlon-Preis

Wir haben eine würdige Sportlerin gewählt. Von unserem Verantwortlichen für die Panathlon- Preise, Reto Bertolotti, befragt, konnte Jenny Perret – mit umgehängter Silbermedaille – vieles über ihre Vorbereitung, die Eindrücke in Südkorea und den Verlauf des olympischen Turniers erzählen. Es sei als Ganzes ein unvergessliches Erlebnis gewesen mit vielen spannenden Ereignissen und Begegnungen, aber auch mit viel Nervosität vor den einzelnen Spielen verbunden. Clubmitglied und früherer Spitzencoach Pierre-Yves Grivel wertete den Erfolg für die Curling-Gemeinde als äusserst wichtig und hob hervor, dass an beiden erstmals im olympischen Programm figurierenden Wettkämpfen die Schweiz eine Medaille gewann: 1998 in Nagano Gold – unser Past-Präsident Daniel Müller war dabei – und jetzt im Mixed-Doubles (Perret-Rios) Silber. Aus dem Publikum wurden viele Fragen an Jenny Perret gestellt, vor allem über die Bedeutung der mentalen Vorbereitung. Dabei wurde auch eine mangelnde Unterstützung durch die oberste Sportbehörde angesprochen.

 

Förderpreis

Der Präsident von Volley-Espoires, Beni Rieder, schilderte in seinem Referat die Gründung des noch jungen Vereins, der sich vor rund 6 Jahren aus dem Schulsport entwickelte, zuerst mit dem Handball liiert war und sich vor allem als Ausbildungsinstitution für Mädchen und Knaben versteht. Nach kurzer Zeit konnten Junioren-Mannschaften gebildet werden, die sich bald regional und dann auch national in Szene setzten. Mit über 100 Kindern und Jugendlichen hat der Verein eine Grösse erreicht, die Grenzen aufzeigt. Für die Trainings wurde ein Trainerpool geschaffen, um alle Teams betreuen zu können. Grossen Anteil am Aufbau dieses Nachwuchsvereins hat Clubmitglied und frühere Spitzenvolleyball-Spielerin Nicole Schnyder-Benoit.Die grosse Frage lautet: Soll Volley-Espoirs längerfristig auch wieder eine Mannschaft in oberen Ligen anstreben? Personell und vor allem finanziell scheint dies im Moment nicht möglich zu sein. Als Service-Club hoffen wir, dass die pädagogische Arbeit erfolgreich weitergeführt werden kann.

Reto Bertolotti interviewt Jenny Perret Die stolze Silbermedaille Zwei Curling-Koryphäen: Jenny Perret und Pierre Yves Grivel
Präsident von Volley Espoirs Biel Beni Rieder Checkübergabe Nicole Schyder-Benoit, eine der Hauptinitiantinnen des Vereins
17. Juli 2018 |

Agenda

09.08.2018
Segeln

mehr…

News

Monatsanlass - Geburtstage - Pluspsort-Tag mehr

Neue Führung - bisheriger Vorstand - vielversprechendes… mehr

Sponsoren

Escapenet - Web Solutions
Page Design © by Escapenet