de | fr
Loading...

Panathlon-Club Biel-Bienne

News

GV 2021

Trotz Corona

Generalversammlung vom 3. März 2021

Dank der modernen digitalen Technik konnte Club trotz Coronapandemie seine Generalversammlung durchführen. Präsidentin Gabi Schibler führte mit einem Powerpointprogramm flüssig durch die Traktanden. Die Verbindung zu den zugeschalteten Mitgliedern funktionierte einwandfrei, sodass Wortmeldungen problemlos eingebracht werden konnten. Wie bei anderen Vereinen auch, mussten im letzten Jahr die meisten unserer Veranstaltungen abgesagt werden. Immerhin konnte die Übergabe der Panathlonpreise 2019 an Jocline Wind, Leichtathletik und Christof Wynistorf, Paracycling, stattfinden, verspätet zwar und nur in kleinem Rahmen. Mit zwei spontan angesetzten Führungen (Martin Schwendimann) durch die Grossbaustellen des BASPO und durch das Von Rütte Gut wurde ein kleines Ersatzprogramm für ausgefallene Veranstaltungen organisiert. Eine Information mit Diskussion über Spitzensport in der Corona-Epidemie mit Andrea Zryd wurde digital durchgeführt. Die Vorstandssitzungen konnten ebenfalls digital abgehalten werden.

Die Programmkommission unter der Leitung von Programmchefin Monica Meyer-Bühler hat trotz Unsicherheiten ein Veranstaltungsprogramm für das nächste Halbjahr zusammengestellt. Man hofft, dass die monatlichen Veranstaltungen ab April wieder stattfinden können. Vorgesehen ist eine Wanderung, allenfalls noch auf Schnee, in Les Prés d’Orvin. Später folgt eine Information mit Demonstration über das Torhütertraining im Fussball in der Tissot Arena. Auch eine erneute Mithilfe von Clubmitgliedern am PluSporttag, dem schweizerischen Sportanlass der Behinderten, vom 11.Juli in Magglingen, figuriert im Programm.

Auf eine Wahl von Preisträgern musste aus Gründen der Chancengleichheit leider verzichtet werden, da ein Grossteil von Wettkämpfen und Vereinsaktivitäten abgesagt werden mussten. Die Kandidatenliste wäre zu klein gewesen.

Durch all diese Einschränkungen und Absagen hervorgerufen, weist die Kasse einen namhaften Überschuss auf. In einer schriftlichen Abstimmung, die momentan läuft und die auch alle statutarisch notwendigen Beschlüsse umfasst, werden die Mitglieder bestimmen, was mit dem finanziellen Plus geschehen soll. Es liegen dazu verschiedene Vorschläge vor.

Wir haben eine zweijährige Amtsperiode. Wahlen mussten daher keine durchgeführt werden und der bestehende Vorstand bleib ein weiteres Jahr im Amt.

Als neues Clubmitglied konnte Félicien Gygax, Radsport, begrüsst werden. Der Club weist momentan einen Mitgliederbestand von 54 auf. Demnächst wird ein Werbeflyer zu Verfügung stehen, der über die Panathlonbewegung und den Club Biel mit seinen Tätigkeiten Aufschluss gibt.

zurück
13. Mai 2021 |

Agenda

mehr…

News

Geburtstage – Mai-Anlass mehr

Trotz Corona mehr

Sponsoren

Escapenet - Web Solutions
Page Design © by Escapenet